Home     Eingang    Biografie
Daten über mich, meinen kreativen Werdegang,
bishe
rige Veröffentlichungen, und die Entstehung der Webseiten.
Letzte Aktualisierung: September 2002

Kerstin Martens
Kastanienallee 7
49661 Cloppenburg

Tel. 04471 93 23 08
mobil 0170 81 81 839

webmaster@museumsgarten.de

Mitglied bei FreeLens e.V.

Portrait © E. Petzold 2000

Persönliche Daten

  • 1956 geboren in Wilster, Schleswig-Holstein, aufgewachsen in Itzehoe
  • 1993 August: Umzug nach Birmingham/England - dort bis Dezember 1996 wohnhaft
  • 1994 April: Kauf einer Spiegelreflex-Ausrüstung
  • 1994 Teilnahme am Fotowettbewerb der Stadt Birmingham,
    Veröffentlichung im Birmingham-Kalender 1995
  • 1994 Bericht über die Chelsea Flower Show im 'Rosenbogen', Zeitung des Vereins dtsch. Rosenfreunde (VdR)
  • 1994 Dezember: Diavortrag über englische Gärten für die Ortsgruppe Stuttgart des VdR
  • 1995 Bericht und Fotos von der Hampton Court Palace Flower Show im 'Rosenbogen'
  • 1995 Nebenberufl. Tätigkeit als Fotografin f. zwei Amiga-Computer-Magazine,
    Veröffentlichung u. a. im Internet
  • 1997 Sommer: Erfolgreiche Teilnahme am Fotowettbewerb "NDR1-Radio-Niedersachsen",
    Veröffentlichung im NDR-Kalender 1998
  • 1998 Juni: Übernahme der Pflege, teilweise Neugestaltung eines Gartens im Museumsdorf Cloppenburg
  • 2000 Mai: Interessenschwerpunkt Naturfotografie, Garten/Museumsdorf
  • 2000 Juni/Juli: Erstellung meiner Homepage mit den Schwerpunkten: Museumsgarten, Kräutergarten, Fotogalerie
  • 2000 Herbst: Entwurf einer Gartenanlage, u. a. mit Elementen eines Zen-Gartens.
  • 2001 Frühjahr: Praktikum als Cutterin bei einer TV-Produktionsfirma in Osnabrück.v
  • 2001 Juni: Einstieg in den nebenberuflichen Fotojournalismus.
  • 2001 Juli: Mitgliedschaft in FreeLens, Verein der Fotojournalistinnen und Fotojournalisten e.V.

 

[nach oben]     [Museumsgarten]     [Kräutergarten]      [Portfolio]

 

Werdegang

Schon während meiner Schulzeit zeigte sich meine kreative Ader. Dieses Talent war danach jedoch zum Dornröschenschlaf verdammt. Mit dem Umzug in den süddeutschen Raum entdeckte ich die Natur und die Liebe zum Gärtnern, später in England zum Fotografieren von Gärten.
  • In Leonberg bei Stuttgart legte ich 1990 einen Garten an, der verschiedene Elemente vereinte.
  • Ich trat dem Verein deutscher Rosenfreunde (VdR) bei.
  • Durch günstige Umstände bot sich mir 1993 Gelegenheit (vorübergehend) nach England auszuwandern. In Birmingham begann eine sehr spannende und kreative Phase, die heute noch anhält.
  • Im April 1994 kaufte ich meine erste Spiegelreflex-Ausrüstung, mit der ich meine Eindrücke in England festhielt.
  • In Birmingham hatte ich mich von Anfang an wohlgefühlt. Als im Sommer 94 der Fotowettbewerb der Stadt Birmingham ausgeschrieben wurde, war klar, dass ich teilnehmen mußte. Der Erfolg gab mir Recht.
  • Im Sommer 1995 fotografierte ich im Rahmen eines Fotourlaubs Gärten in verschiedenen Teilen Englands.
  • Nachdem ich in Stuttgart für den VdR einen Diavortrag gehalten hatte, kam 1997 eine Gruppenreise von begeisterten Gartenfreunden in die Midlands zustande.
  • Mit meinem Umzug nach Cloppenburg 1998 fand ich im Museumsdorf, mit der schönen Architektur, der Natur und den Gärten, ein vielseitiges Thema zum Fotografieren.

 

[nach oben]     [Museumsgarten]     [Kräutergarten]      [Portfolio]

 

Bisherige Veröffentlichungen
  • 1994: Rosenbogen 3/94, Bericht über die Chelsea Flower Show 1994
  • 1994: Birmingham Post, 26. Nov. 1994, Rücktitel, Fotowettbewerb der Birmingham Marketing Partnership
  • 1995: Rosenborgen 2/95, Bericht + Fotos über die Hampton Court Palace Flower Show 1995
  • 1995: Birmingham Calendar 1995, Foto von Edgbaston Reservoir
  • 1996: Amiga Format Juni, Fotos v. d. World of Amiga Show, Presse-Konferenz sowie Messe in Earls Court, London
  • 1996: Amiga Shopper Juli, Fotos von der Amiga-Presse-Konferenz in London
  • 1996: Amiga Format Internetseite: Portraits von zwei Mitarbeitern
  • 1996: Amiga Format Juli, Fotos von der World of Amiga Show s. Juni-Heft
  • 1996: Amiga Format August, wie oben
  • 1997: Amiga Format Februar, wie oben
  • 1997: NDR I Radio Niedersachsen, Fotowettbewerb, Wanderausstellung der Rosenbilder
  • 1998: NDR I Radio Niedersachsen, Kalender Rosenbilder
  • 2001: Reisen individuell 2002, Titel Reiseprospekt
  • 2001: Kraut & Rüben, Foto Dezember-Heft
  • 2002: Kraut & Rüben, Fotos für Image-Anzeige Januar-Heft
  • 2002: Kraut & Rüben, Fotos für Image-Anzeige Februar-Heft

 

[nach oben]     [Museumsgarten]     [Kräutergarten]      [Portfolio]

 

Von der Idee zur Entstehung meiner Webseiten

Ich hatte bereits erste Internet-Erfahrung in meinem Büroalltag gesammelt. Seit März 2000 bin ich arbeitssuchend. Im Mai 2000 nahm ich an einer Trainingsmaßnahme teil, wo sich verschiedene Arbeitsgruppen bildeten. Eine davon befaßte sich auch mit homepage-Gestaltung. Als Referent für HTML besuchte uns Erik Delfs von Delequa tageweise, um die Grundkenntnisse zu vermitteln. Als Nachschlagewerke zu Hause dienten mir self-html von Stefan Münz und das Buch HTML 4 von Uwe Hess und Günther Karl.

Dadurch wurde mir die Gelegenheit gegeben, meine Homepage zu erstellen. Natürlich stehen meine Fotos im Mittelpunkt meiner Homepage. Es macht mir sehr viel Spaß und vor allem kann ich meine Kenntnisse über Pflanzen, Natur, Fotografie und der englischen Sprache hierbei miteinander kombinieren.

Die erste Fassung dieser Homepage wurde Ende Juli 2000 ins Internet gestellt.

Die Seiten sind bewußt schlicht gehalten nach dem Motto "Keep it Simple". Der Betrachter soll nicht durch technischen Spielkram vom Inhalt abgelenkt werden.


 

[nach oben]     [Museumsgarten]     [Kräutergarten]      [Portfolio]